Tag des offenen Denkmals am 13.9.2020

Der Tag des Offenen Denkmals am 13.9.2020 widmet sich der Nachhaltigkeit.

 

Die Schlosskapelle Türnich ist am 13.9.2020 für alle Besucher ab 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr durchgehend geöffnet. 

Zu den bestimmten Uhrzeiten können Sie auch an einer Führung kostenlos teilnehmen.

 

Es gibt echte Sensation!

 Letztes Jahr schien das Motiv des Fensters unten rechts in großen Teilen noch ein unlösbares Rätsel zu sein.

 20 Jahre nach der Gründung des Freundes- und Förderkreises Schloss Türnich e.V. konnte das Motiv des

 Fensters identifiziert werden. Es handelt sich um die Grablegung der Hl. Elisabeth. Die Firma Hein Derix in Kevelaer erstellte einen kolorierten Entwurf des Motivs und wurde am 29.11.2019 eingebaut!
Auf der Hofweihnacht vom 6.12.2019 bis zum 22.12.2019 können Sie das neue Fenster anschauen! 

 

Der Tag des Offenen Denkmals am 13.9.2020 widmet sich der Nachhaltigkeit.

Sein Motto des lautet: „Chance Denkmal: Erinnern. Erhalten. Neu denken.“ Im Jahr 2020 rückt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz ein Thema in den Fokus, das uns alle etwas angeht: Den bewussteren Umgang mit unserem Planeten, unseren Ressourcen und unserem eigenen Handeln. Ausgehend von der Forstwirtschaft prägt der Begriff Nachhaltigkeit die Politik, die Lebensmittelindustrie, Energie- und Kosmetikbranche und stellt sie vor neue Herausforderungen. Welche Rolle nimmt in dieser Gesellschaftsdebatte die Denkmalpflege ein?

Dieses wunderbare Kapellenfenster mit dem Bildmotiv der Heiligen Elisabeth konnte dank vieler, vieler Spenden nach vollständiger Restaurierung durch die Fa. Derix wieder eingebaut werden. An dieser Stelle danken wir unseren wunderbaren Helfern und Unterstützern

 

 

Eine letzte weiße Fläche. Ein halbes Fenster ist noch zu restaurieren. Es liegt noch in einzelnen Stücken (siehe Bild unten) in der Werkstatt der Fa. Derix

 

 

„Stück für Stück zum ganzen Blick"

 

 

... hier ist es noch ein Scherben-Puzzle in der Werkstatt der Fa. Derix

 

Auf der Hofweihnacht vom 6.12.2019 bis zum 22.12.2019 können Sie das neue Fenster anschauen! 

 

Dank Annegret und Gerhard Kern steht in der Türnicher Schlosskapelle eine Orgel!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freundes- und Förderkreis Schloss Türnich